Omega®


Beschreibung
Horizontal oder vertikal aufgestellte, einstufige, längsgeteilte Spiralgehäusepumpe mit zweiströmigem Radialrad, Anschlussflansche nach DIN, EN oder ASME.
Einsatz
Zur Förderung von Wasser mit geringem Feststoffgehalt z. B. in Wasserwerken, Be- und Entwässerungspumpwerken, Entsalzungsanlagen für die Entnahme, Kraftwerken, Feuerlöschsystemen, in der Schifftechnik und Fernwärme / Fernkühlung.



Technische Daten auf einen Blick
Laufradtyp geschlossen; radial
(Ein-) Bauart Grundplatte
maximale Antriebsleistung 1. 500 kW
Materialart Laufrad (EN Norm) BRONZE; CHROMSTAHL;DUPLEXSTAHLGUSS;SUPER DUPLEX
Lagerart Wälz- und Gleitlager
Frequenz des Antriebmotors 50 Hz / 60 Hz
maximale Drehzahl 3. 500 1/min
maximale Fördermenge 2. 880 m³/h
max. druckseitiger Betriebsdruck 25 bar
Trinkwasser geeignet ja
Materialart Gehäuse (EN Norm) GRAUGUSS
Flutigkeit zweiströmig
Gehäusewerkstoff Grauguss; Duplexstahl;Duplexstahlguss;Sphäroguss
minimale Fördermenge 50 m³/h
Saugverhalten normalsaugend
Spannung des Antriebmotors Niederspannung, Hochspannung
eClass Zuordnung 36410103; 36410100;36410101;36410000
Aggregataufstellung trocken aufgestellt
maximal zulässige Mediumtemperatur 80 °C
Hauptanwendungsgebiete Industrie- und Verfahrenstechnik; Wasser;Energie;Gebäudetechnik;Bergbau / Baggerbetrieb
Aufstellungsart 00
Gehäuseform Spiralgehäuse
Anschlußform Flansch
Schmierart Fett- / Mediumschmierung
Antriebsart E- Motor
Aufstellungslage horizontal oder vertikal
Materialart Welle (EN Norm) 13 % CHROMSTAHL;DUPLEXSTAHL
Kupplungsart direkt; Getriebe
Wellendichtungsart Packung; Gleitringdichtung
maximale Förderhöhe 210, 00 m
max. Nenndruck (druckseitig) PN 10, PN 16, PN 25
minimale Förderhöhe 7, 00 m
Stutzenstellung inline
Gehäuseteilung längs ( axial)